Die Strände von Alvor

Die Strände von Alvor sind insgesamt ca. 3 km lang und befinden sich am südlichsten Ende der Ortschaft Alvor. Von Portimão aus sind es nur 15 Autominuten oder ca. 7 km bis zum Praia do Alvor. Der Weg zum Strand ist geteert und ausgeschildert.

Der Strand bei Alvor ist in 3 Abschnitte unterteilt, die von Ost nach West folgende Namen haben und nahtlos in einander übergehen: Prainha, Praia dos Três Irmãos und dann der lange Strand Praia do Alvor.

Foto Strand Alvor, der Praia do Alvor

Parkplätze sind in der Regel nicht schwer zu finden, nur in der Hauptsaison ist etwas Geduld gefordert einen Parkplatz in der Nähe zu bekommen. Im Zentrum und in Richtung Osten sind diverse Lokalitäten vorhanden.

Doch je weiter Du in Richtung Westen gehst, desto weniger touristische Infrastruktur wirst Du antreffen. Auch hast Du hier viel Platz um Dich auszubreiten, denn hier sind in der Regel bei weitem nicht so viele Menschen wie am übrigen Strand.

Toiletten sind vorhanden und in der Saison gibt es auch einen Rettungsschwimmer. Liegestühle stehen ebenfalls zum Ausleihen bereit. Auch kannst Du Dir Material für einige Wassersportaktivitäten ausleihen, wie z.B. Jetski, Kanu, Board zum Stand Up-Paddeln, Tretboot usw.

Wenn Du gerne Windsurfst, dann wirst Du hier ebenfalls gute Bedingungen finden, meistens zumindest. Zum Tauchen laden einige Schiffswracks ein, die in der Nähe auf dem Meeresgrund liegen.

Übersicht Strände von Alvor

Foto: Tabelle Strand Praia do Alvor

Hier geht es zum Leitartikel Strände der Algarve.