Wanderung im Sommer in Monchique

Eine Wanderung im Sommer in Monchique im Hinterland der Algarve. Eine kleine Gruppe an Land und Leuten interessierter Algarve-Urlauber und mein Besuch kamen zu der Informations-Wanderung im Monchiquegebirge zusammen.

Wir hatten das typische Sommerwetter der Algarve. Strahlender Sonnenschein mit über 30 Grad im Schatten und ein tiefblauer Himmel sorgten wieder einmal für eine schöne Wanderung.

Auch bei diesen Temperaturen im Sommer kann man hier in den Bergen von Monchique wunderbar wandern gehen. Da wir wie immer viele Pausen einlegten und überwiegend im Schatten gewandert sind, empfanden wir die Temperaturen als sehr angenehm.​

Foto Individuell geführte Wanderung in Monchique

Wenn die Temperaturen im Sommer über die 30 Grad gehen, dann rate ich von langen ausgiebigen Wanderungen an der Küste generell ab. Meine geführten Wanderungen begrenze ich in den heißen Sommermonaten auf die Informations-Wanderung in der Serra de Monchique. Denn nur dort ist es für eine Wanderung erträglich. Es gibt reichlich Wald und somit auch viel Schatten, den wir nun immer wieder suchen.

Trotz der sommerlichen Temperaturen hatten wir Glück mit der Aussicht vom Picotagipfel auf die Südküste der Algarve. Normalerweise ist der Weitblick bei den hohen Temperaturen nicht so überwältigend.

Die Verdunstung ist durch die Hitze größer und dadurch wird die Sicht getrübt. Doch das war heute nicht der Fall.​ Ich denke es lag an dem kühleren Wind, der heute über die Algarve wehte.

An dieser Stelle möchte ich mich bei meinen sympathischen Wandergästen für ihre Teilnahme an der Informations-Wanderung auf den Picota bedanken. Durch euch durfte ich einen angenehmen und schönen Tag erleben. Ich glaube euch ging es ebenfalls so.

Ob es meinen Gästen gefallen hat kannst Du auch hier bei den Referenzen lesen.

Hier noch ein Link zur Seite meiner schönsten Wanderungen an der Algarve.

Wenn Dir diese Seite gefallen hat, dann teile sie in den sozialen Netzwerken.
Deine Freunde werden sich bestimmt über diesen Tipp freuen.
Bild TripadvisorBewertungen bei Google Maps

Schreibe einen Kommentar