TAP baut Fluglinie nach Deutschland aus!

TAP Portugal, die derzeit größte Fluggesellschaft Portugals, plant ihr Streckennetz nach Deutschland zu erweitern. Mit einer größeren Anzahl von Flügen und neuen Zielflughäfen von und nach Deutschland. So will die TAP Portugal in Deutschland verstärkt Fuß fassen.

Damit wächst der Konkurrenzdruck auf andere Fluggesellschaften. Vielleicht können Urlauber in Zukunft auch auf günstigere Ticketpreise in den Süden hoffen.

Foto: Flugzeug

Längst agiert TAP Portugal auch in Deutschland. In diesem Jahr will man eine größere Anzahl deutsche Fluggäste gewinnen. So will TAP ab Juli auch Flüge von Hannover aus durchführen. 4 mal pro Woche werden dann Flugzeuge von der niedersächsischen Hauptstadt aus nach Lissabon fliegen.

Zugleich verstärkt TAP Portugal die Anzahl der Flugverbindungen. Somit werden von Berlin-Schönefeld nach Lissabon wöchentlich zwölf, statt wie bisher nur sieben Flüge stattfinden.

Foto: Flugrouten TAP-PortugalVon Lissabon nach München werden die wöchentlichen TAP-Flüge von 14 auf 19 erhöht und in Wien steigt die Anzahl von 7 auf 11. Offensichtlich erwartet man zahlreiche Touristen aus Mitteleuropa von der Konkurrenz abziehen zu können.

Die TAP Portugal betreibt inzwischen 64 Flugrouten in über 30 Ländern. In Deutschland fliegt die Fluglinie die Flughäfen Frankfurt am Main, Berlin-Schönefeld, Hamburg, München und Düsseldorf an.

Vielleicht profitierst Du bei Deinem nächsten Portugal Urlaub von diesen neuen Angeboten. Viele Urlauber, die in Lissabon landen zieht nach einigen Tagen in der Weltstadt auch an die Algarve. Und Du weißt ja wen Du Kontaktieren kannst, wenn Du einige Wanderungen an der Algarve unternehmen möchtest. Auch kurzfristige Anmeldungen sind möglich.

Wenn Dir diese Seite gefallen hat, dann teile sie in den sozialen Netzwerken.
Deine Freunde werden sich bestimmt über diesen Tipp freuen.
Bild TripadvisorBewertungen bei Google Maps

Schreibe einen Kommentar