Wetter Algarve Zusammenfassung für Februar 2014

Das Wetter der Algarve im Februar 2014, eine Zusammenfassung damit Du Dich auf die klimatischen Gegebenheiten einstellen kannst. Denn auch der Februar kann ein guter Monat für einen Urlaub an der Algarve sein.

Dieser Monat war im Vergleich zu den Vorjahren recht mild. Konnten wir im vergangenen Jahr bei klaren Nächten durchaus Temperaturen bis zu -4°C messen, so war dieses Jahr noch nicht einmal Frühreif auf den Wiesen zu sehen.

Foto: Algarve Wetter-Februar-2014

An sonnigen Tagen lagen die Tagestemperaturen im Februar an der Algarve bei 16-18°C und damit für diese Region im normalen Bereich.

Extrem viel hat es hier bei uns diesen Monat nicht geregnet. Aber doch oft genug, so dass sich der Grundwasserspiegel ausreichend auffüllen konnte. Die Algarve bleibt somit 2014 mit großer Wahrscheinlichkeit von einem Wassermangel verschont, wie wir ihn in vergangenen Jahren ohne Regen im Februar schon erleben mussten.

Ich habe hier schon des Öfteren absolut sonnige aber kühle Februare erlebt.
Dieser Februar wäre mit seinem milden Wetter, ohne extreme Niederschläge, sehr gut für verschiedene Wanderungen geeignet gewesen. Leider weiß man das jedoch nie vorher. Ansonsten könnte man einen kurzen Wanderurlaub besser planen.

Hier gibt es allgemeine Infos zum Wetter und Klima an der Algarve!​