Das Wetter der Algarve im September 2020

Hier eine Zusammenfassung vom Wetter an der Algarve im September 2020. Da die Stadt Portim√£o ziemlich in der Mitte der Algarve liegt, dient sie wie immer als Grundlage f√ľr meine Wetterbeobachtungen. Unten auf der Seite kannst Du Dir die Wettergrafiken f√ľr diesen Monat anschauen.

In der ersten Septemberwoche lagen die Temperaturen immer noch um die 30 Grad bei meist klarem Himmel. Im Schnitt hatten wir ca. 11 Sonnenstunden pro Tag, also immer noch herrliches Sommerwetter. Niederschläge gab es in dieser Woche keine.

Bestes Wetter zum Baden

In der zweiten Septemberwoche k√ľndigte sich der Herbst schon so langsam an. Wir sonnenverw√∂hnten Algarvios haben nun schon einige Wolken am Himmel gesehen, die die Sonnenscheindauer an manchen Tagen auf nur 6 Stunden kommen lie√ü. Trotzdem kann ich von gutem Wetter berichten, denn an den anderen Tagen der Woche gab es eine d√ľnne Wolkendecke oder eine lockere Bew√∂lkung. Wir hatten immer noch Temperaturen von ca. 28 Grad.

Die dritte Septemberwoche begann mit dunklen Wolken und den ersten Niederschlägen, wobei es nur am 18. ergiebige Schauer gegeben hat. Den Rest der Woche kann man der zweiten Septemberwoche zuordnen. Es war trocken und immer noch angenehm warm. Die Temperaturen blieben nun unter 28 Grad.

Das Wetter in der letzten Woche im September kann man schon wieder als sommerlich bezeichnen. Temperaturen um die 27 Grad, viel Sonnenschein, keine Niederschl√§ge und wenig Wolken. Die Nachttemperaturen lagen im September durchweg um die 18 Grad wobei es zum Monatsende schon etwas k√ľhler wurde.

Wegen Deiner Urlaubsplanung interessiert Dich bestimmt auch die Klimatabelle der Algarve.

Grafik, Wetter in der ersten September-Woche 2020
Grafik, Wetterbericht Algarve in der zweiten September-Woche 2020
Grafik, Algarve Wetterbericht in der dritten September-Woche 2020
Grafik, Wetterbericht in der vierten September-Woche